WERKSTOFF & TECHNOLOGIE

Zur Optimierung des Fertigungsverfahrens werden bei IZOBLOK technologische Lösungen mithilfe von Maschinen weltweit bekannter namhafter Hersteller angewandt. Außerdem wird auch ein System für Werkstoffvorbehandlung (conditioning) genutzt, womit die Eigenschaften des Werkstoffes stabilisiert werden können. Dadurch wird eine bessere Qualität des Enderzeugnisses gewährleistet.

Unsere Kapitalgruppe arbeitet auch mit hauseigenen Werkstoff mit dem Handelsnamen FAWO®Cel.

 

 

Expandiertes Polypropylen

ist ein Partikelschaum aus nicht miteinander verklebten Schaumperlen. Derart strukturierter Werkstoff wird in den sog. Formteilautomaten entsprechend formiert. Lockere Schaumkügelchen werden unter Druck in eine Form gelagert, wo sie mit Prozessdampf zu beliebigen Formen und Größen formiert werden. Durch Einsatz verschiedener Granulatgrößen kann ein Formteildichtebereich von 25 g/dm³ bis 220 g/dm³ erreicht werden. Bei der Formteilfertigung wird Schaumpolypropylen an Formteilautomaten mit Wärmeenergie (gesättigter Dampf) thermisch formiert.

Die EPP – Verarbeitungstechnologie (Polypropylen - Schaum)

ist relativ jung. Schaum-Polypropylen wurde in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts von Japanern entwickelt. Die Japaner suchten nach Alternativlösungen für die noch in den 30er Jahren letzten Jahrhunderts erfundenen Polymerschäume, deren Produktion und Verwendung Umweltbelastungen zur Folge hatten. Zum ersten Mal wurde EPP 1982 in Japan in der Automobilbranche als Energieabsorber für Stoßfänger eingesetzt. Seitdem steigt der Bedarf nach EPP systematisch, insbesondere in technologisch hoch entwickelten Branchen (Kfz-, -Flugzeug-, Raumschiff- oder Seeschiffbau).

 

KONTAKT

 

IZOBLOK S.A. (Hauptsatz)
ul. Kluczborska 11
41-503 Chorzów, Polska

+48 32 772 57 01                 info@izoblok.pl; rekrutacja@izoblok.pl
+48 32 772 57 00                 www.izoblok.pl

IZOBLOK GmbH

Herrenhöfer Landstraße 6
99885 Ohrdruf, Germany

+49 3624  339 90                  info@izoblok.de 
+49 3624  339 933                www.izoblok.de